Die Arbeiterwohl-fahrt "AWO" ist 1919 als Selbst-hilfe-Organisation aus der Arbeiter-bewegung entstan-den und gehört heute zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohl-fahrtspflege in Deutschland.

 

In ihr haben sich Frauen und Männer (als Mitglieder) zu-sammengeschlossen, um in unserer Gesellschaft bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben mitzuwirken.

 

Der AWO Ortsverein Müssen-Billinghausen e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit solchen Problemen zu helfen.

Um dieses Ziel zu errei-chen, sieht der AWO-Ortsverein Müssen-Bil-linghausen e.V. für sich die nachfolgend aufge-führten Aufgaben und Tätigkeiten.

 

Wichtige Ziele & Aufgaben sind z.B.:

  • Gestaltung des sozialen Miteinanders vor Ort in einem vereinten Europa;
  • Zusammenarbeit mit anderen freien Vereinigun-gen, Fachverbänden und Gruppen der organi-sierten Selbsthilfe;
  • Mitwirkung an der Gesetzgebung;
  • Förderung ehrenamtlicher Betätigung;
  • Anregung und Förderung der Selbsthilfe;
  • Betätigung in allen Bereichen der Wohlfahrts-pflege;
  • Entwicklung und Erprobung neuer Formen und Methoden der Sozialarbeit;
  • Angebot und Unterhaltung von Einrichtungen und Diensten
  • Frauen/Männerförderung und Frauen/Männer-bildungs-arbeit;
  • Aufbau und Förderung von Kinder- und Jugend-arbeit, u.a. im Rahmen des Jugendwerkes der AWO;
  • Maßnahmen zur Armutsbekämpfung;
  • Förderung von Projekten im In- und Ausland, insbesondere der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe.

Über die Aktivitäten und Ange-bote der AWO Müssen-Billing-hausen und seiner Mitglieder möchten wir Sie in unserer Homepage informieren.

Grundsätzlich gilt:

 

Alle Aktivitäten sind auch offen für Nichtmitglieder und Freunde, eine Mitgliedschaft ist nicht Voraus-setzung für unseren Beistand, wer will, kann, muss aber nicht Mitglied werden.

Für Nachfragen und Anregungen

stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Seitenaufrufe

AWO

gefällt mir

AWO

ist gut

Besucher-Zähler

seit dem Start

unserer Homepage am 15.06.2016

Letzte Aktualisierung:

10.11.2019