11.12.2018 

Fahrt zum Weihnachtsmarkt am Centro in Oberhausen

Die Centro Weihnachtsmärkte

 

Spektakuläre und in-dividuelle Weihnachts-hütten, faszinierende Licht- und Musikin-stallationen und jede Menge glückliche und begeisterte Besucher.

 

Der urgemütliche Bergweihnachtsmarkt, dass farbenfrohe Santa’s Village und der märchenhafte Wichtelmarkt laden zum Verweilen und mehr ein!

Auf der Fahrt in Richtung Oberhausen legten wir zu-nächst eine kleine Früh-stückspause auf der BAB-Raststätte Rhynern ein.

 

Nach einem kleinen Daumen-frühstück ging es dann wei-ter zum Centro-Oberhausen.

 

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt Impressionen von der Frühstückspause auf der Raststätte Rhynern.

Die Fahrt ging anschließend weiter über die A 2, A 45 und A 42 in Richtung Centro-Ober-hausen.

 

Gegen 12.30 Uhr erreichten wir dann Oberhausen und unser Besuch des Centro-Weihnachtsmarktes konnte beginnen.

 

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt einige Impressionen aus dem Bus während der Fahrt in Richtung Oberhausen.

Übersichtsplan von den Centro-Weihnachtsmärkten 2018 in Oberhausen Quelle: Centro-Oberhausen

Bergweihnachtsmarkt

Ein gemütliches Almhüt-tendorf mit alpenländi-scher Musik.

 

Dazu: toller Schneespaß, Rodelrampe, Motor-schlittenbahn für Kinder und fetzige Après-Ski Partys am Abend.

Das Besondere: Das Flair in der 220 Quadratmeter großen, original getreuen Flachau-Alm.

 

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt Impressionen vom Berg-Weihnachtsmarkt.

Wichtelmarkt

 

Urig anmutende Hütten mit vielen Wichteln und anderen Fabelwesen.

 

Ob sprechender Mär-chenbaum, eine mär-chenhaft, verträumte Wichtelbahn oder ein buntes Wichtelkarussell, dass zum Mitfahren einlädt, hier kommen die Kleinsten voll auf ihre Kosten.

Ob Flammlachs, eine traditionelle finnische Zubereitung von Lachs am offenen Feuer, Pinchos oder schwäbi-sche Dinnede erleben Sie eine Reise durch die internationale Speisenlandschaft.

 

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt Impressionen vom Wich-telmarkt.

Triff Santa Claus

in Santa‘s Wohnstube

 

Triff Santa Claus!

Groß, rot und einfach liebevoll.

 

Santa Claus lockt in neuer Hütte zum gemeinsamen, kos-tenlosen Foto-Termin mit Rauschebart, großen Stiefeln und einer urgemütlichen Sympathie.

Das Foto gibt’s direkt zum Mitnehmen.

 

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt Impressionen aus dem Weihnachtsmarkt um Santa Claus.

Der große Weihnachtsbaum im Centro-Ober-hausen

Nach dem Besuch des Weihnachtsmarktes am Centro Oberhausen er-folgte dann noch ein Besuch im Centro-Oberhausen.

 

Die vielen Geschäfte waren sehr beeindruck-end und auch die Weih-nachtsdekoration bzw. die Weihnachtsstim-mung im Centro selbst ließ keine Wünsche offen.

 

Alle waren sich einig, unser Besuch in Ober-hausen war ein großer Erfolg.

 

Nach dem Besuch des Weihnachtsmarktes und im Centro-Ober-hausen ging es zurück zum Bus, wo unser Busfahrer schon ein kleines "Nachglühen" mit leckerem Glühwein vorbereitet hatte.

 

Nachfolgend noch einige Impressionen aus dem Centro-Oberhausen und vom "Nachglühen" am Bus.

Der große Bus-Parkplatz am Centro-Oberhausen

Anschließend begaben wir uns dann auf die Heimfahrt, bei der wir auf der BAB-Raststät-te Rhynern nochmals einen kleinen Zwischen-stop einlegten, um Mo-nikas Schnapskörbchen zu leeren.

 

Kurz bevor wir dann wieder in Billinghausen und Müssen ankamen, kam dann noch der Weihnachtsmann in den Bus und hatte für jeden Fahrtteilneh-mer ein kleines Weihnachtsgeschenk mitgebracht.

 

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt Impressionen vom Zwischenstop auf der Raststätte Rhynern und vom Besuch des Weihnachtsmanns im Bus.

Seitenaufrufe

WetterOnline
Das Wetter für
Lage
mehr auf wetteronline.de

AWO

gefällt mir

AWO

ist gut

Besucher-Zähler

seit dem Start

unserer Homepage am 15.06.2016

Letzte Aktualisierung:

11.08.2019