01.12.2017                                   Fahrt zum Weihnachtsmarkt Hameln

Quelle: Google Maps Routenplaner

Hamelner Weihnachts-markt

 

Hameln lockt ... vor allem zur Weihnachtszeit!

 

Prächtig ver-zierte Bauten der Weser-Renaissance und charmante Fachwerkhäuschen mit liebevoll geschmückten Geschäften bilden die einmalige Kulisse des Hamelner Weihnachtsmarktes.

 

70 individuell gestaltete Hütten und die riesige Pyramide werden weihnachtlich in Szene gesetzt.

Kunsthandwerker, Glühweinbuden, die Weihnachtsbäckerei, die Lütje Eisbahn, Fahrgeschäfte und allerhand Leckereien erwarten die Besucher.

 

Nicht nur das weltbekannte Rattenfänger-Figurenspiel inmitten des Marktes weist auf eine sagenhafte Geschichte hin:

 

Bunt und fröhlich zieht der Pfeiffer auch in der Weihnachtszeit mit den Besuchern durch Hamelns Straßen, geheimnisvoll und ohne Happy End ist seine Geschichte.

Der Hamelner Weihnachtsmarkt mit der Stadt- und Marktkirche St. Nicolai im Hintergrund

In Hameln angekom-men unternahmen wir zunächst einen Bum-mel über den Weih-nachtsmarkt und lie-ßen uns auch den Glühwein schmecken.

 

Prächtig verzierte Bauten der Weser-Renaissance und charmante Fachwerkhäuschen mit liebevoll geschmückten Ge-schäften bilden die einmalige Kulisse des Hamelner Weihnachts-marktes.

 

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt Impressionen vom Ha-melner Weihnachtsmarkt bei Tageslicht.

Fester Bestandteil des Hamelner Weihnachts-markt ist auch die "Lütje Eisbahn", wo tagsüber Kinder ihre Runden drehen können, während abends sich die Erwachsenen beim Eisstockschießen ver-suchen.

Mit einbezogen in den Hamelner Weihnachtsmarkt werden das Hochzeitshaus als riesiger Adventskalender sowie das weltbe-kannte Rattenfänger-Figurenspiel inmitten des Marktes.

 

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt Impressionen vom Weih-nachtsmarkt am Abend mit stimmungsvoller Beleuchtung.

Nach dem ausgiebigen Bummel über den Weihnachtsmarkt wurde es so langsam kalt und wir gingen zurück zum Bus, wo Monika schon mit ihrem "Schnaps-Körbchen" auf uns warte-te.

 

Hier konnten wir uns jetzt innerlich wieder etwas aufwärmen, bevor es dann auf die Heimfahrt ging.

 

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt Impressionen vom "Auf-wärmen" bei Monika und von der Heimfahrt aus dem Bus.

WetterOnline
Das Wetter für
Lage
mehr auf wetteronline.de

AWO

gefällt mir

AWO

ist gut

Besucher-Zähler

seit dem Start

unserer Homepage am 15.06.2016

Letzte Aktualisierung:

26.05.2019