Liebe Freundinnen und Freunde der AWO im AWO-Ortsverein Müssen-Billinghausen e.V.

Quelle: AWO-Bezirk Westliches West-falen e.V.

Wir sind stolz auf euch, denn ihr, die Mitglieder der AWO Müssen-Billinghausen, macht unseren Ortsverein stark!

 

Doch in den letzten beiden Jahren haben wir in unserem Verein mehrere Mitglieder verloren.

 

Für uns ein Zeichen dafür, dass wir nicht nachlassen dürfen, immer wieder aktiv neue Mitglieder zu werben.

Wir alle wissen:

Mitgliedszahlen bleiben nicht von selbst konstant – das be- kommen wir auch in unserem Ortsverein zu spüren.

Aber wir können etwas dafür tun, das wir wieder mehr Mitglie- der bekommen.

Darum starten wir jetzt eine Mitgliederwerbung, damit unser Ortsverein auch weiterhin eine starke Gemeinschaft bildet und wir die von uns übernommenen Aufgaben und Angebote auch erfüllen können.

 

AWO Müssen-Billinghausen e.V.

stark durch seine Mitglieder

Quelle: AWO-Bezirk Westliches Westfalen e.V.

Und wir sind über-zeugt:

Gemeinsam gelingt es!

Denn ihr bringt beste Voraussetzungen und gute Qualitäten mit:

 

Ihr seid die eigentli-chen AWO-Experten, ihr kennt die AWO.

 

Ihr wisst, wovon und worüber ihr sprecht.

Ihr seid die Überzeugungstäterinnen und Überzeugungstäter.

Und das ist gut so.

Denn niemand kann authentischer für unsere Sache werben als die, die aus eigener Erfahrung sprechen.

Das macht euch glaubwürdig und erleichtert es euch enorm, andere Menschen auf eine AWO-Mitgliedschaft anzusprechen.

 

Darum werde auch Du

Mitglied im

AWO-Ortsverein

Müssen-Billinghausen e.V.

 

Insbesondere möchten wir jüngere Menschen ansprechen, denn die Überalterung eines Vereins führt im Laufe der Zeit unweigerlich zu dessen Untergang.

Also überlege einmal, ob du nicht auch in den AWO Orts- verein Müssen-Billinghausen eintreten möchtest.

Wir freuen uns auf dich.

Unser Vereinsbeitrag beträgt nur 36,- €/Jahr

 

Weitere Auskünfte erteilt unser Vereinsvorsitzende

Günter Weiß

Telefon: 05232 / 7359

Aktive und Unterstützer:

Wen sucht die AWO?

 

Die AWO sucht Menschen, die am Vereinsleben teilnehmen, die Arbeit aktiv mit gestalten oder die AWO auf andere Weise fördern und unterstützen.

 

Nicht alle Menschen können und wollen die AWO auf dieselbe Weise unterstützen:

Einige suchen mehr soziale Geselligkeit, andere sind an sozialpolitischer Lobbyarbeit oder freiwilligem Engagement interessiert oder wollen die AWO nur passiv durch Beiträge unterstützen.

 

Daher ist es wichtig, die verschiedenen Unterstützungsfor- men der AWO zu kennen und Menschen gezielt auf die für sie interessante Variante der Mitgliedschaft anzusprechen. 

 

Sieben wesentliche Formen werden in diesem Abschnitt erläutert als "Die AWO sucht...":

  •   Mitglieder
  •   Menschen für die Übernahme von ehrenamt-                                                         lichen Funktionen
  •   Helferin
  •   Sozialpolitisch Aktive
  •   Freiwillig Engagierte
  •   Förderinnen und Förderer
  •   Spenderinnen und Spender
Quelle: AWO-Bezirk Westliches Westfalen e.V.

Juni 2017

Wer, wenn nicht wir

 

Wer kann überzeugender wirken als ein Mitglied, das von der AWO überzeugt ist?

Deshalb sprechen wir Dich an, für uns zu werben.

 

Vielleicht fragst Du Dich:

Wie spreche ich eine Freundin, einen Nachbarn oder eine Bekannte richtig an?

 

Unsere Antwort:

Quelle: AWO-Bezirk Westliches Westfalen e.V.
Quelle: AWO-Bezirk Westliches Westfalen e.V.

Nur keine Scheu

 

Für ein Gespräch eignet sich am besten ein schöner Moment.

Zum Beispiel nach einer guten AWO-Veranstaltung oder AWO-Aktion.

 

„Hat es Dir gefallen?“ ist dann ein guter Einstieg Und danach kann es weitergehen:

„Das alles macht die AWO möglich, auch weil wir so viele Mitglieder sind.

Willst Du nicht auch Mitglied werden?“

Das ist natürlich verkürzt, aber Du weißt schon wie es gemeint ist.

 

Niemand wirkt überzeugender als Du

 

Sage einfach, was Du über uns denkst.

Du kennst die Stärken unserer Gemeinschaft.

Und schon klappt’s.

Freue Dich auf ein: „Ja, ich bin dabei.“

Quelle: AWO Bundesverband e.V.

Es gibt viele Gründe, AWO-Mitglied zu sein:

 

1. Gemeinschaft genießen

Von Ausflügen bis Zusammen- sein:

AWO-Mitglieder können was erleben und neue Freunde und Bekannte finden.

 

In unserem Ortsverein, bei Angeboten des Kreis- und Be- zirksverbandes oder in einem unserer Angebote.

 

2. Hilfe finden

Sie haben ein Problem?

Rufen Sie uns an.

Der Ortsverein Müssen-Billinghausen e.V., der Kreis- oder Bezirksverband wird sich bemühen, so gut wie möglich zu helfen.

Versprochen!

 

3. Spaß haben, Erfahrung sammeln

Mitglieder wissen mehr.

Sie sind am Puls der Einrichtungen und Dienste.

Sie haben Spaß, sammeln Erfahrungen und finden Anregungen für ihr Leben.

 

4. Aktiv sein, am Leben teilhaben

Ehrenamtlich aktive Mitglieder können ihre Kenntnisse an- wenden und erweitern.

Wer will, kann Praktika absolvieren und eine berufliche Orien-tierung gewinnen.

Und das sind nur einige Vorzüge, die wir Mitgliedern bieten.

 

5. Helfer stärken

Die AWO in Müssen-Billinghausen und Ostwestfalen-Lippe ist da, wo Menschen Hilfe brauchen.

Ihre Mitgliedschaft trägt dazu bei, diese Hilfe möglich zu machen.

 

6. Herz zeigen

Die AWO in Müssen-Billinghausen sowie in ganz Ostwestfa-len-Lippe bekennt sich zur Hilfe zur Selbsthilfe, zu Gerechtig- keit und zur sozialen Gesellschaft.

Als Mitglied stärken Sie diese wichtigen Werte.

 

Darum werde auch du Mitglied im

AWO-Ortsverein Müssen-Billinghausen e.V.

 

Weitere Auskünfte erteilt

unser Vereinsvorsitzende

 

Günter Weiß

Telefon: 05232 / 7359

oder

alle anderen Mitglieder des Vorstands

Seitenaufrufe

WetterOnline
Das Wetter für
Lage
mehr auf wetteronline.de

AWO

gefällt mir

AWO

ist gut

Besucher-Zähler

seit dem Start

unserer Homepage am 15.06.2016

Letzte Aktualisierung:

11.08.2019